Goldpreis heute



Egal ob Sie sich für den Kauf von Verkauf von Gold interessieren, ohne den aktuellen Stand des Goldpreis heute in Euro stellt sich solch ein Unterfangen als unmöglich heraus. Der Goldpreis unterliegt zahlreichen Einflüssen, welche sich oftmals dramatisch auf die Kursentwicklung auswirken, daher sollten Sie täglich den Goldkurs beobachten, um einen günstigen Moment für einen Goldkauf oder Goldverkauf abpassen zu können. Gleichzeitig ist es aber auch wichtig die gesamte wirtschaftliche Entwicklung auf der Welt zu beobachten. Vor allem wenn große Staaten von Krisen betroffen sind, oder die Notenbank in den Vereinigten Staaten Veränderungen ankündigt, können dies Impulse für einen Auf- oder Abschwung am Goldchart sein.

Goldpreis vom 15.12.2017 um 21:59 Uhr



FeinheitWert je GrammWert je Unze Wert je KG
99934,221.064,4634.223,12
Hinweis: Auf der Goldhauptseite finden Sie Goldkurse zu verschiedenen Legierungen.
Facebook teilen
Die Goldpreise werden an Werktagen zwischen 09:00 - 20:59 jede Minute aktualisiert. Drücken Sie bitte für die Aktualisierung die Taste F5. - Kurse ohne Gewähr.


Goldpreis Entwicklung heute – Kauf- oder Verkaufsentscheidung treffen



Goldpreis heute an den Rohstoffbörsen
Auf und Ab an den Rohstoffbörsen beobachten

Um den Goldpreis heute aktuell richtig deuten zu können sollten Sie daher über einen längeren Zeitraum Zeit in die Chartanalyse von Gold investieren. Dadurch erkennen Sie oftmals entsprechende Entwicklungen und können Kauf- oder Verkaufsentscheidung eine ordentliche Rendite erwirtschaften. Aber auch wenn Sie physisches Gold verkaufen möchten, sollten Sie genau den Goldpreis beobachten. Beachten Sie wenn sich der Preis je Goldunze verändert auch der Goldpreis für 585 Gold verändert. Innerhalb von wenigen Tagen kann sich der Goldkurs erheblich drehen, was sich zu Ihrem Nach- oder Vorteil entwickeln kann. Daher ist es zu empfehlen den Kauf oder Verkauf von Gold langfristig anzulegen und nicht in Kurzschlussreaktionen Gold zu handeln.

Ursachen für die Goldpreisentwicklung heute



Bekanntlich ist der Goldpreis sehr schwankend, dies liegt vor allem an den zahlreichen Faktoren, welche für einen An- und Abstieg des Goldcharts sorgen können. Der Goldkurs steigt beispielsweise dann an:
  • Die weltweite Goldproduktion reduziert wird und nur Minen mit hohen Förderungskosten Gold fördern.

  • Große Institutionen wie Staaten oder Zentralbanken Gold am weltweiten Goldmarkt aufkaufen und für eine Verknappung sorgen.

  • Auch Krisenzeiten in denen andere Anlageformen wie Aktien, Anleihen oder Fonds an Wert verlieren wirken sich positiv auf die Goldpreisentwicklung aus.
Auf der anderen Seite sinkt der Goldkurs, wenn beispielsweise folgende Faktoren zum tragen kommen:
  • Die Goldminengesellschaften erhöhen die Förderung und dadurch steht mehr Gold zur Verfügung als Bedarf besteht.

  • Gleiches gilt für die Zentralbanken, wenn Sie Gold in großen Mengen verkaufen drückt dies den allgemeinen Goldpreis.
In dem Zusammenhang ist auch die Rolle von großen Fondsgesellschaften oder Banken interessant, welche aufgrund großer Anlagevolumen mit Finanzderivaten einen hohen Druck auf den Goldpreis ausüben können.