Welche Faktoren beeinflussen den Platinkurs?



Bis vor einigen Jahren,führte Platin als Geldanlage eher ein Schattendasein. Gefragter war die Anlage in Gold oder Silber. Seit aber der Geldmarkt immer unsteter, und die Angst vor Inflation immer stärker wird, wächst auch die Nachfrage nach dem seltenen Platin als alternative Geldanlage in Edelmetall.

Der Platinkurs 2013



Der Platinpreis entsteht aus dem Zusammenspiel von fundamentalen Kräften auf dem Weltmarkt. Die Platin Preisentwicklung wird dabei von langfristigen Erwartungen, Spekulationen, plötzlichen Ereignissen und auch vor allem von der Angst vor Inflation bestimmt. Steigt diese rasant an, flüchtet ein Großteil der Anleger in die Investition in Edelmetall und der Platinkurs in Euro steigt an. Während in früheren Zeiten Platin noch als wertlos und unbrauchbar angesehen wurde, wird es heute in einer Vielzahl von technischen Geräten verbaut. Es ist wichtiger Bestandteil von Katalysatoren, Rohstoff für Bauteile von feinmechanischen Systemen, Ausgangsmaterial für Schmuck und wird für den Bau von Laserdruckern benötigt.

Letzte Platin Kurse vom 26.09.2017 um 14:39 Uhr



FeinheitWert je GrammWert je Unze Wert je KG
99925,31787,3525.313,79
Hinweis: Detailierte Infos zu Platinpreisen finden Sie hier.
Facebook teilen
Die Platinkurse werden an Werktagen zwischen 09:00 - 20:59 jede Minute aktualisiert. Drücken Sie bitte für die Aktualisierung die Taste F5. - Kurse ohne Gewähr.


Die Platin Preisentwicklung



Durch diese industrielle Nachfrage nach Platin ist der Platinkurs sehr volatil. Sein Allzeithoch erreichte er am 4.März 2008 mit 2308,08 Dollar pro Feinunze. Derzeit liegt der Preis bei 1683,00 Dollar für die Feinunze reines Platin. Durch die extreme Knappheit von Platin kann schon der Neufund eines einzigen Platinvorkommens sehr große Auswirkungen auf den Preis haben. Da die Hälfte der jährlichen Platinförderung für den Bau von Katalysatoren für die Automobilindustrie verwendet wird, hängt der Platinkurs auch sehr stark von diesem Industriezweig ab. Sinken die Produktionszahlen der Automobilhersteller signifikant ab, so sinkt auch der Platinpreis.

Platin Preis bleibt stabil für Platinbarren
Platinbarren - profitieren Sie vom hohen Platinkurs
Steigt andererseits die Produktion im Automobilsektor, so kann von einem deutlichen Anstieg des Platinkurses ausgegangen werden. Aufgrund mehrerer Minenschließungen in Südafrika und den USA, wird ein Anstieg vom Platinkurs für 2013 erwartet. Das Angebotsdefizit von Platin wird hierdurch weiter ansteigen. Ein weiterer Grund für die große Volatilität des Platinpreises ist die relativ kleine Größe dieses Marktes. Fließt in einen solchen Markt eine größere Menge von internationalem Anlagekapital, wie es bei günstigen Platinpreisen der Fall ist, kommt es sehr schnell zu extrem großen Preissprüngen. Der Platinkurs in Euro steigt. Dieselbe Logik gilt natürlich ebenfalls, sollten einige der internationalen Anleger ihre Platinbestände verkaufen. In diesem Fall gäbe es einen rasanten Preissturz auf dem Platinmarkt. Des weiteren, beeinflussen Spekulationen auf den Geld- und Rohstoffmärkten den Platinpreis erheblich, weshalb bei der Betrachtung und Prognose dieses Kurses stets einige Unsicherheitsfaktoren in Betracht gezogen werden müssen.