Silberbesteck



Sollten Sie Ihr Silberbesteck verkaufen wollen, finden Sie hierfür in jedem Fall einen spezialisierten Silberbesteck Ankauf. Silberbestecke werden in vielen Familien zwar noch aufbewahrt, sie waren das traditionelle Hochzeitsgeschenk der Oma, aber vielfach nicht mehr genutzt. Das Silber kann angelaufen sein, zudem erscheint es vielen jüngeren Menschen nicht mehr zeitgemäß. Es wird Zeit für den Silberbestecke Ankauf.

Wie ermitteln Sie den Silberbesteck Wert?



Silberbesteck besteht wie alles im Alltag genutzte Silber aus Legierungen, teilweise in Verbindung mit Messing/Alpaka, das galvanisch versilbert wurde. Die Legierung wird auf das Silberbesteck aufgestempelt und ist daher leicht zu erkennen, am bekanntesten sind 800er, 830er und 835er, das 900er und 925er (Sterlingsilber) sowie das relativ wertvolle 935er Silber. Auch die Punze mit Halbmond (= Silber) und Krone (= Deutschland) findet sich auf älterem Silberbesteck. Anhand dieser Kennzeichnungen lässt sich leicht der Silberbesteck Wert ermitteln. Die Messerklingen bestehen übrigens aus Edelstahl. Neben massivem Silber gibt es versilbertes Besteck, dieses wird mit 60 - 100 gestempelt. Es wird zwar auch vom Silberbesteck Ankauf akzeptiert, bringt aber entsprechend sehr viel weniger ein. Allein die Menge bringt hier den Gewinn.

Was bedeutet die Punze ARG 800?



Silberbesteck in verschiedenen Variationen
Silberbesteck in verschiedenen Ausführungen!
Hierbei handelt es sich um "nachgemachtes" beziehungsweise schlicht gefälschtes Silber, es hat praktisch keinen Materialwert. Zu erkennen ist die ARG 800 Punze an den erhabenen Ziffern im Gegensatz zu echten Punzen, die in das Silber hineingedrückt werden. Im Internet bieten einige Fälscher das Silberbesteck ARG 800 als Erbstücke aus angeblich 800er oder gar 925er (Sterling-)Silber an. Auch wird beim ARG 800 Silberbesteck vielfach das Gewicht der Stücke betont, um ihren Wert zu unterstreichen. Natürlich ist nichts dagegen einzuwenden, ARG 800 Silberbesteck zu kaufen und zu verwenden, wenn das Design ansprechend ausfällt. Es darf nur keinesfalls so teuer wie echtes Silberbesteck sein, nicht einmal annähernd. Auch der Preis von Hotelsilber mit den Punzen 60 bis 100 liegt noch über dem vom ARG 800 Silberbesteck.

Ablauf beim Silberbesteck Ankauf



Wenn Sie Silberbesteck verkaufen, bietet der Händler in der Regel ein Begleitschreiben an, auf dem die Lieferung beschrieben und dann auf dem üblichen Postweg versandt wird. Die Silberbestecke sind durch den Ankauf Silberbesteck bis 2.500 Euro versichert, wenn altes Silberbesteck von höherem Wert versandt wird, bietet der Silberbestecke Ankauf in der Regel auf eigene Kosten einen Werttransport an.